Sie sind hier: Pfad / Pfad / Seite

Das Wichtigste zum Thema Nachhaltigkeit

Corporate Responsibility, das heißt nachhaltiges und verantwortungsbewusstes unternehmerisches Handeln, ist ein integraler Bestandteil der Unternehmensstrategie der Lufthansa Group. Aus Überzeugung sehen wir uns in der Verpflichtung, für Kunden, Mitarbeiter und Investoren mehr Wert zu schaffen und unserer Verantwortung gegenüber Umwelt, Mensch und Gesellschaft gerecht zu werden. Daher verbessern wir die Klima- und Umweltvorsorge beständig, pflegen einen verantwortungsvollen und fairen Umgang mit unseren Mitarbeitern und engagieren uns als Unternehmen in zahlreichen gesellschaftlichen Belangen.




Kerosin und Emissionen 2014

Der Treibstoffverbrauch pro Passagier und 100 Kilometer sinkt auf 3,84 Liter

Die Fluggesellschaften der Lufthansa Group haben erneut einen Effizienzrekord aufgestellt: Durchschnittlich verbrauchten die Flugzeuge der Passagierflotten im Jahr 2014 nur noch 3,84 Liter Kerosin (2013: 3,91 l/100pkm), um einen Fluggast 100 Kilometer weit zu befördern. Dies entspricht einer Verbesserung von 1,6 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Der Konzern hat damit das anspruchsvolle Luftfahrt-Branchenziel der jährlichen Effizienzsteigerung von 1,5 Prozent wie in den Vorjahren eingehalten. Zum Special

Ansprechpartner

Hier finden Journalisten den richtigen Ansprechpartner für ihre Fragen rund um den Lufthansa Konzern:

Ansprechpartner

Kontakte für private und professionelle Interessenten finden Sie hier.

Informationen zum Thema Fliegen, Buchen, Preise und Reservierungen erhalten Sie - wenn Sie von Deutschland aus anrufen - in unserem Call Center unter der Telefonnummer +49 (0) 69 86 799 799 [24h täglich] oder hier. Für alle anderen Länder finden Sie hier die entsprechende Telefonnummer.

Nachhaltigkeitsbericht


Mehr zum Thema Verantwortung in der Lufthansa Group können Sie im aktuellen Nachhaltigkeitsbericht Balance (E-Paper) nachlesen.

Balance bestellen oder herunterladen.

Mitgliedschaften
  • aireg
  • B.A.U.M.
  • BDL
  • DNWE
  • EABA
  • Econsense
  • Initiative Pro Recyclingpapier
  • Initiative Luftverkehr für Deutschland
  • SAFUG
  • Transparency International
  • UN Global Compact

Weitere Informationen zu unseren Mitgliedschaften finden Sie hier.