Sie sind hier: Pfad / Pfad / Seite

Keyvisual
Sie befinden sich hier: Allianzen > Star Alliance

Star Alliance – das erste und größte Luftfahrtbündnis

Gemeinsam mit vier anderen Fluggesellschaften gründete Lufthansa 1997 die Star Alliance mit dem Ziel, Kunden weltweit einen besseren Service zu bieten.


Die Kundenvorteile sind enorm

Um das Reisen weiter zu erleichtern, haben die Fluggesellschaften ihre Flugpläne so aufeinander abgestimmt, dass die Gesamtreisedauer bei Umsteigeverbindungen häufig verkürzt werden konnte. Darüber hinaus erhalten die Kunden in den meisten Fällen bei Reiseantritt auch schon die Bordkarte für den Weiterflug, selbst wenn sie dabei am Umsteigeort von einem Allianzmitglied auf das andere wechseln.

Es reicht aus, bei nur einem Star Alliance Mitglied am Vielfliegerprogramm teilzunehmen, da die gesammelten Meilen auch im Netzwerk eingesetzt werden können. Bei dem vorhandenen Angebot erreichen die Passagiere so wesentlich schneller einen höheren Status, als wenn sie in verschiedenen Vielfliegerprogrammen Meilen sammeln.

Durch das weltweite Netzwerk reduzieren die Fluggesellschaften ihre Kosten und nutzen die Synergien so geschickt, dass sie ihren Service gegenüber den Kunden immer stärker optimieren können. Dazu gehören u.a. gemeinsame Bodeneinrichtungen wie Check-in-Schalter und ein umfassendes Netz an Lounges.

Ansprechpartner

Hier finden Journalisten den richtigen Ansprechpartner für ihre Fragen rund um den Lufthansa Konzern:

Ansprechpartner

Kontakte für private und professionelle Interessenten finden Sie hier.

Informationen zum Thema Fliegen, Buchen, Preise und Reservierungen erhalten Sie - wenn Sie von Deutschland aus anrufen - in unserem Call Center unter der Telefonnummer +49 (0) 69 86 799 799 [24h täglich] oder hier. Für alle anderen Länder finden Sie hier die entsprechende Telefonnummer.