Star Alliance – das erste und größte Luftfahrtbündnis

Gemeinsam mit vier anderen Fluggesellschaften gründete Lufthansa 1997 die Star Alliance mit dem Ziel, Kunden weltweit einen besseren Service zu bieten.

Die Kundenvorteile sind enorm

Um das Reisen weiter zu erleichtern, haben die Fluggesellschaften ihre Flugpläne so aufeinander abgestimmt, dass die Gesamtreisedauer bei Umsteigeverbindungen häufig verkürzt werden konnte. Darüber hinaus erhalten die Kunden in den meisten Fällen bei Reiseantritt auch schon die Bordkarte für den Weiterflug, selbst wenn sie dabei am Umsteigeort von einem Allianzmitglied auf das andere wechseln.

Es reicht aus, bei nur einem Star Alliance Mitglied am Vielfliegerprogramm teilzunehmen, da die gesammelten Meilen auch im Netzwerk eingesetzt werden können. Bei dem vorhandenen Angebot erreichen die Passagiere so wesentlich schneller einen höheren Status, als wenn sie in verschiedenen Vielfliegerprogrammen Meilen sammeln.

Durch das weltweite Netzwerk reduzieren die Fluggesellschaften ihre Kosten und nutzen die Synergien so geschickt, dass sie ihren Service gegenüber den Kunden immer stärker optimieren können. Dazu gehören u.a. gemeinsame Bodeneinrichtungen wie Check-in-Schalter und ein umfassendes Netz an Lounges.

Die derzeitigen Star Alliance Airlines

 Airline Airline  
Code
Mitglied seit Flotte     Drehkreuze     
A3 6/2010 36 Athen
Thessaloniki
AC 5/1997 364 Toronto
Montreal
Vancouver
Calgary
CA 12/2007 316 Peking
Chengdu
Shanghai
AI 07/2014 98

Dehli

Mumbai

NZ 3/1999 104 Auckland
NH 10/1999 241 Tokio
Haneda
Narita
OZ 3/2003 84 Seoul
Incheon
OS 3/2000 80 Wien
BR 06/2013 67

Taipei

AV/TA 06/2012 165 Bogota
San Salvador
Lima
SN 12/2009 45 Brüssel
CM 06/2012 98 Panama City
OU 12/2004 12 Zagreb
MS 7/2008 81 Kairo
ET 12/2011 77 Addis Abeba
LO 10/2003 35 Warschau
LH 5/1997 428 Frankfurt
München
SK 5/1997 142 Kopenhagen
Oslo
Stockholm
ZH 11/2012 141 Shenzhen
Guangzhou
SQ 4/2000 105 Singapur
SA 4/2006 52 Johannesburg
LX 4/2006 90 Zürich
TP 3/2005 77 Lissabon
Porto
TG 5/1997 101 Bangkok
Chiang Mai
Phuket
Hat Yai
TK 4/2008 260 Istanbul
Ankara
UA 5/1997
10/2009 (CO)
1.265 Chicago
Cleveland
Denver
Houston
Los Angeles
Newark
San Francisco
Washington D.C.