Eurowings

Geschäftsfeld Eurowings setzt sich zusammen aus den Flugbetrieben Eurowings, Germanwings, Eurowings Europe und Brussels Airlines.

Das Geschäftsfeld Eurowings setzt sich aus den Flugbetrieben Eurowings, Germanwings, Eurowings Europe und Brussels Airlines zusammen. Darüber hinaus zählt die Beteiligung an SunExpress zu diesem Geschäftsfeld. Die junge Zweitmarke Eurowings ergänzt als zweite Produktlinie das Angebot der Lufthansa Group. Im Sommerflugplan 2018 umfasste das von insgesamt 13 Standorten aus bediente Streckennetz des Geschäftsfelds Eurowings 197 Destinationen in 62 Ländern.

Mit Eurowings verfügt die Lufthansa Group über ein innovatives und wettbewerbsfähiges Angebot für preissensible und serviceorientierte Kunden im wachsenden Segment der europäischen Direktverkehre. Das Konzept basiert neben hoher Effizienz und wettbewerbsfähigen Kosten auf einer skalierbaren Unternehmensstruktur, die eine flexible Integration neuer Partner mit unterschiedlichen Kooperationsmodellen ermöglicht. Das Eurowings-Konzept setzt dabei auf eine zentrale Steuerung verschiedener Flugbetriebe, das sogenannte Plattformmodell.