Unternehmensprofil

Die Lufthansa Group ist ein weltweit operierender Luftverkehrskonzern. Mit 138.353 Mitarbeitern erzielte die Lufthansa Group im Geschäftsjahr 2019 einen Umsatz von 36.424 Mio. EUR. Die Lufthansa Group setzt sich aus den Geschäftsfeldern Network Airlines, Eurowings sowie den Aviation Services zusammen. Zu den Aviation Services zählen die Geschäftsfelder Logistik, Technik, Catering sowie die Weiteren Gesellschaften und Konzernfunktionen. Letztere umfassen unter anderem die Lufthansa AirPlus, die Lufthansa Aviation Training sowie die IT-Gesellschaften. Alle Geschäftsfelder nehmen in ihren jeweiligen Branchen eine führende Rolle ein.

Unternehmensprofil

Kennzahlen

Der Umsatz der Lufthansa Group stieg im Jahr 2019 um 2,5 Prozent auf 36,4 Milliarden Euro. Die bereinigte EBIT-Marge betrug 5,6 Prozent. Das Konzernergebnis ging um 44 Prozent auf 1,2 Milliarden Euro zurück. Die um Währungseffekte bereinigten Stückerlöse der Passagierairlines des Konzerns sind im Jahr 2019 um 2,5 Prozent gesunken, insbesondere durch Überkapazitäten in den Heimatmärkten der Lufthansa Group. Gleichzeitig konnten die um Treibstoff- und Währungseffekte bereinigten Stückkosten im Jahr 2019 um 1,5 Prozent gesenkt werden und damit im vierten Jahr in Folge.

Kennzahlen

Unternehmensführung

Unternehmensführung


Zahlen 2019

138.353

Mitarbeiter

580

Tochterunternehmen und
Beteiligungsgesellschaften

36.424

Umsatz in Mio. €

3.559

Investitionen in Mio. €

Konzernflotte

Lufthansa und Regionalpartner

Eurowings und Germanwings

SWISS und Edelweiss Air

Austrian Airlines

Brussels Airlines

Lufthansa Cargo

Allianzen und Partner Airlines

Allianzen sind ein wichtiger Baustein für den Erfolg von Lufthansa. Als Gründungsmitglied des Star Alliance Netzwerkes bietet Lufthansa ihren Kunden zahlreiche Vorteile – wie zum Beispiel das größte Streckennetz der Welt. Lufthansa Regional verbindet die europäischen Regionen untereinander sowie mit dem Netz des Verbunds. Bilaterale Partnerschaften ergänzen das Angebot zusätzlich.

Star Alliance

Die Star Alliance ist das weltweit führende Netzwerk von Fluglinien. Es wurde 1997 als erste echte globale Allianz von Fluglinien gegründet, um Kunden auf der ganzen Welt Erreichbarkeit und eine angenehme Reiseerfahrung zu bieten.

Joint Ventures

Lufthansa unterhält drei strategisch und kommerziell bedeutende Joint Ventures: das transatlantische Joint Venture A++ mit United Airlines und Air Canada, das bilaterale Europa-Japan-Joint Venture J+ mit All Nippon Airways sowie das kommerzielle Joint Venture mit Singapore Airlines.

Compliance

Compliance beschreibt alle Maßnahmen, die das rechtmäßige Verhalten von Unternehmen, ihrer Leitungsorgane und ihrer Mitarbeiter im Hinblick auf gesetzliche Gebote und Verbote gewährleisten. Mit dem Lufthansa Compliance Programm sollen unsere Mitarbeiter vor Gesetzesverstößen bewahrt und gleichzeitig darin unterstützt werden, Gesetze richtig anzuwenden.

Compliance

Umfassendes Programm unterstützt die Einhaltung von Compliance

Artikel lesen

Code of Conduct

Verantwortungsbewusstes und gesetzeskonformes Verhalten ist für die Lufthansa Group die unabdingbare Voraussetzung für einen nachhaltigen, wirtschaftlichen Erfolg.

Artikel lesen

Ombudsmann

Dr. Rainer Buchert
Ombudsmann der
Deutschen Lufthansa AG

Artikel lesen