#MakeChangeFly

Ambitionierte Klimaziele der Lufthansa Group

Die Lufthansa Group trägt seit jeher zum Fortschritt der Luftfahrtindustrie bei und geht bei der Transformation der Branche voran. Wir haben uns vorgenommen, unsere Netto-CO2-Emissionen bis 2030 im Vergleich zu 2019 durch Reduktions- und Kompensationsmaßnahmen zu halbieren. 2050 wollen wir eine neutrale CO2-Bilanz erreichen.

#MakeChangeFly

Zum Überblick

Flottenmodernisierung

Die Lufthansa Group hat mehr als 250 neue Flugzeuge auf der Bestellliste. Diese reduzieren den Treibstoffverbrauch und damit die CO2-Emissionen um bis zu 30 Prozent im Vergleich zu ihren Vorgängermodellen - und das bei jedem Flug.

Mehr Informationen

Nachhaltige Flugkraftstoffe

Sogenannte Sustainable Aviation Fuels (SAF) sind eine echte Alternative zu fossilem Kraftstoff und ein Schlüssel für nachhaltigeres Fliegen. Bereits heute gibt es verschiedene Produktionsverfahren, andere unterstützen wir in ihrer Entwicklung hin zur Marktreife.

Fliegen mit Sonnenlicht

Eine vielversprechende Lösung für morgen: Das innovative Sun-to-Liquid-Verfahren nutzt konzentriertes Sonnenlicht zur Herstellung von SAF. Wir wollen weltweit die ersten sein, die mit Solartreibstoff fliegen.

Auf Basis erneuerbarer elektrischer Energie

Eine weitere erfolgsversprechende Innovation: Mit der Power-to-Liquid-Technologie kann nachhaltiger Treibstoff aus Ökostrom, Wasser und CO2 hergestellt werden. Die Lufthansa Group treibt die Entwicklung dieser Technologie voran.

Heute nachhaltiger fliegen

Foto - oil

Nachhaltiger fliegen mit SAF: Das von der Lufthansa Group aktuell eingesetzte SAF wird aus biogenen Reststoffen, beispielsweise aus gebrauchten Speiseölen, hergestellt.

Foto - Economy Class A350

Die Lufthansa Group zählt heute zu den größten Abnehmern weltweit, auch wenn die verfügbaren SAF-Mengen derzeit noch gering sind. Unsere Kund:innen können ihren Flug oder ihre Frachtsendungen damit nachhaltiger gestalten.

Foto - Airbus A350

Wir setzen uns in zahlreichen Projekten für mehr SAF-Verfügbarkeit ein und arbeiten mit Partnern aus Wissenschaft und Industrie zusammen – vom Start-up bis zu etablierten Energiekonzern.

Mehr Informationen

Innovative Technologien

Maßnahmen zur nachhaltigen Verbesserung der Treibstoffeffizienz

AeroSHARK –Inspired by nature.

AeroSHARK

Wir statten als weltweit erste Airline-Gruppe Flugzeuge mit dem innovativen Flugzeug-Oberflächenfilm AeroSHARK aus. Er imitiert die strömungsgünstigen Eigenschaften der Haifischhaut. Das reduziert den Luftwiderstand des Flugzeugs und senkt den Kerosinverbrauch und CO2-Ausstoß - in der aktuellen Ausbaustufe um circa 1 Prozent.

Zum Überblick

Intermodalität

Intelligenter Mix der Verkehrsträger

Foto - Bahnhof

Die Lufthansa Group setzt darauf, die Verkehrsträger zu vernetzen und baut ihre Kooperationen mit lokalen Bahnanbietern kontinuierlich aus.

Foto - Airport Wartebereich

Unser Intermodalnetz umfasst heute mehr als 40 Ziele in 5 Ländern mit mehr als 3.000 Verbindungen pro Woche.

CO2-Kompensation

Unsere Fluggäste haben die Möglichkeit, ihre individuellen flugbezogenen CO2-Emissionen durch Sustainable Aviation Fuel und über hochwertige Klimaschutzprojekte, die nach den jeweils höchsten verfügbaren Standards zertifiziert sind, auszugleichen.

Mehr Informationen

When it comes to sustainability, the sky shouldn’t be the limit.